Blog

Du siehst Dinge und fragst „Warum?“, doch ich träume von Dingen und sage „Warum nicht?“
 George Bernard Shaw
  • Strandgut
    Nach mehr als zwei langen Pandemiejahren bin ich wieder in Barcelona, in der Stadt, die mir eine zweite Heimat ist. Ich wohne jeweils nahe am Meer und die Spaziergänge vor […]
  • Frühlingsfarben
    Wir geniessen dieses Jahr einen wunderbar langen Frühling. Weil die Nächte noch kalt sind und es kaum regnet, dauert die Blütezeit lang. Am 23. Februar blühten die ersten Schneeglöckchen auf […]
  • zugeschneit
    Der Schnee bleibt diesen Winter lange liegen. So gern ich den Sommer habe, und ich die warmen Tage und die Fülle der Vegetation geniesse, so lieb sind mir die Wintertage […]
  • Ein Baum in der Zeit – vom Herbst zum Winter
    Im Juni 2020 habe ich den Baum am Flussufer in seiner sommerlichen Blätterpracht gelassen. Heute habe ich nochmals meinen Blogbeitrag vom 6. Juni angeschaut. Beim Betrachten der Bilder fielen mir […]
  • LUMA und ein Baum
    Anfang November verbrachte ich ein paar Tage in Arles. Ich mag diese Stadt, weil sie, obwohl Touristenstadt viel Ursprüngliches bewahrt hat. Ausserhalb der Ferienzeiten lässt es sich noch in stillen […]
  • Die Sehnsucht nach der von uns gegangenen Jahreszeit
    Der Herbst ist üppig dieses Jahr, er zeigt sich golden und noch sind die Tage warm genug, um mit Freundinnen draussen Kaffee zu trinken. Und doch ist der Herbst der […]