Kunstspielen Kurse

Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

Oliver Wendell Holmes, Sr. (1809 – 1894), US-amerikanischer Arzt und Essayist

2022 Kunstspielen im Quartiertreffpunkt Wettstein, Basel

Im Rahmen von ‘Altersgerechtes Wettstein’ –
unterstützt durch die Christoph Merian Stiftung und den Kanton Basel Stadt

VORAUSSETZUNG: Offenheit und Neugier

Losgelöst von Techniken und dem Ziel eines ‚fertigen Produkts‘ lassen wir unserer Phantasie und Kreativität freien Lauf, wir probieren aus und inspirieren uns gegenseitig.

KURSLEITUNG: Marian Schneider

Als Lehrerin, Schulleiterin und Dozentin habe ich in meiner langen Berufszeit Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterrichtet.

Kreatives Gestalten war ein Ausgleich zu meiner Berufsarbeit. Ich habe an eigenen Werken gearbeitet und auch zusammen mit  jungen Menschen künstlerische Projekte realisiert.

1 MAL PRO MONAT: Dienstag von 13.30 bis 16.30 Uhr

  1. März: schnipseln, schneiden, kleben – Collagen gestalten

15. März: den Farbkreis erleben: auf verschiedene Arten Farben mischen und sie gestalterisch nutzen

12. April: Skulptur spielen: aus Findlingen und ‚wertlosen‘ Objekten kleine Skulpturen erschaffen

10. Mai: hervorheben – verbergen: Fotos und Postkarten übermalen, so dass sie eine neue Geschichte erzählen

MATERIALKOSTEN: 5 Franken pro Mal

KURSORT: Quartiertreffpunkt Wettstein, 4058 Basel

ANMELDUNG bis jeweils eine Woche vor dem Kursdatum: marianATkunstspielenPUNKTch

Copyright: Marian Schneider